International Conference

OUR CLIMATE2014

Regional perspectives on a global challenge

OUR FUTURE

Studentisches Medienprojekt zur Internationalen REKLIM Konferenz

6 - 9  Oktober 2014  Berlin

Versiegelung in der Siedlungs- und Verkehrsfläche

Die Bahn und das Schienennetz, das Automobil und die Straße, das Flugzeug und Schiff und ihre Häfen sind vielgenutzte Verkehrsmittel, die der Natur schaden. Deshalb wird geforscht und verbessert um die Natur so wenig wie möglich zu belasten. Vor allem

mehr lesen

Best Of Day 4 – Höhepunkte des vierten REKLIM-Tages

Der vierte REKLIM-Tag stand als “Public Day” ganz im Zeichen des Dialogs zwischen der Wissenschaft, Vertretern der Politik und Behörden mit einer interessierten Öffentlichkeit: unter anderem Staatssekretär Stefan Müller (Bundesministerium für Bildung und Forschung), Prof. Dr. Jürgen Mlynek (Präsident der

mehr lesen

Warning: file_get_contents(https://vimeo.com/api/v2/video/108496500.json): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /var/www/html/wp-content/themes/spacious-child-theme/functions.php on line 107

Interview: Staatssekretär Stefan Müller

Interview mit Staatssekretär Stefan Müller vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Das Interview wurde von Julia Klann am 9. Oktober 2014 anlässlich des Publikumstages der REKLIM-Konferenz geführt. Moderation: Julia Klann, Maximilian Rauh Kamera: Maria Gradl, Sarah Langhoff Ton: Franziska Bock Schnitt: Thomas Rohatzsch

mehr lesen

Warning: file_get_contents(https://vimeo.com/api/v2/video/108496501.json): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /var/www/html/wp-content/themes/spacious-child-theme/functions.php on line 107

Danke, Thank you & Merci

Was für eine Chance! Die REKLIM-Tagung bot den Studierenden der DEKRA Hochschule Berlin die Möglichkeit Journalismus unter realen Bedingungen zu betreiben. Man kann es wohl erst mit etwas zeitlichem Abstand sagen, was an Erfahrungen gemacht und an Lerneffekten erreicht wurde.

mehr lesen

Übertragbare Krankheiten – ein unterschätztes Problem

Das der Klimawandel enorme Auswirkungen auf die Umwelt hat, wurde bereits festgestellt. Doch wie sieht es mit einem direkten Einfluss auf unseren Körper aus? Unserer Gesundheit? Der Klimawandel kann dazu führen, dass sich die Gefahr einer Infektion an übertragbaren Krankheiten

mehr lesen
Übertragbare Krankheiten

Mögliche Schäden verschiedener Niederschlagsarten

Im Zuge der Klimaerwärmung erhöhen sich nicht nur die Temperaturen, sondern auch die Niederschlagsraten. Schnee, Regen, Hagel – das alles kann zu Schäden führen. Größere Schäden werden auch bei Überflutungen verursacht. Ein Beispiel hierfür ist die Flutgefahr an Dänemarks Küsten. Durch

mehr lesen

Unterschätztes Risiko

„Hagel zerstört Häuserfassaden, Photovoltaikanlagen und das Blattwerk an Bäumen und Sträucher“,  so Dr. Michael Kunz in seinem Vortrag am letzten Tag der REKLIM-Konferenz. Ein Hagelkorn fällt mit bis zu 150km/h auf die Erde und erreicht eine Größe von bis zu 14cm,

mehr lesen
© Nataliya Riedel

Interview: Peter Berglez

Klimawandel – Vom Risiko zur Bedrohung Peter Berglez unterrichtet Global Journalism, Digital Journalism und Critical Discourse Analysis als außerordentlicher Professor an der Örebro Universität, Schweden. Diese Studiengänge sind bislang Weltweit einzigartig in ihrer Form. Sein bereits abgeschlossenes Forschungsprojekt “Vom Risiko

mehr lesen

Finally

Professor Peter Lemke hat mit seinen „closing remarks“ am Mittwochabend den ersten Teil der insgesamt viertägigen Konferenz beendet und verwies gleichsam auf den heutigen öffentlichen Tag. Er nutzte die Gelegenheit für ein sehr herzliches Dankeschön an alle Keynote-Speaker, Vortragenden und alle

mehr lesen

Grüne Zukunft?

Als „Green Technology“ bezeichnet man das Bestreben umweltfreundliche Technologien zu entwickeln. Die Ziele dieser neuen Technologien sind es, bestehende Produktionsverfahren umweltfreundlich umzustellen, sowie innovative Verfahren zu schaffen. Nachhaltigkeit, die Schaffung von komplett recyclebaren Produkten, Veränderungen in Produktions- und Konsummustern –

mehr lesen